Eine Scooter-Fahrerin hat sich am Mittwochnachmittag in Orvin oberhalb von Biel schwer verletzt, als sie mit einem Auto zusammenstiess und zu Boden stürzte. Passanten leisten erste Hilfe, bevor die Frau von einer Ambulanz ins Spital gebracht wurde.
Messerstecherei
Ein Fahrzeug der Kantonspolizei Bern. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der Route de Frinvillier. Nach aktuellen Erkenntnissen manövrierte der Automobilist vor dem Unfall, um auf die Strasse einzubiegen. Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.