Wie die Gemeinde Mörigen mitteilt, wird im ersten Quartal 2022 eine Arbeitsgruppe zur Gesamtmelioration Mörigen gegründet. Es wurde ein Kredit genehmigt.
schweizer franken
Schweizer Franken. (Symbolbild) - keystone

Die Gemeinde Mörigen  hat den Verpflichtungskredit für das Vorprojekt der Gesamtmelioration Mörigen genehmigt. Das Vorprojekt der Gesamtmelioration Mörigen wird von Bund und Kanton mit rund 50 bis 60 Prozent subventioniert.

Die Restkosten gehen zulasten der Gemeinde Mörigen. Die Arbeitsgruppe und Projektorganisation wird im ersten Quartal 2022 gegründet. Das Vorprojekt wird zeigen, welche Massnahmen sinnvoll und welcher Projektperimeter zweckmässig erscheinen.

Die Gesamtmelioration soll die Landwirtschaft durch Optimierung der Bewirtschaftungsstrukturen stärken und Kulturlandschaften ökologisch aufwerten. Das Vorprojekt dauert aufgrund der breit abgestützten Mitwirkung und kantonalen Vernehmlassung rund zweieinhalb Jahre.