Wie die Gemeinde Müntschemier schreibt, soll bei der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2022 ein Vizegemeindepräsident gewählt werden.
abstimmung stimmrechtsalter
Ein Mann wirft seine Abstimmungspapiere in die Urne. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Gemäss dem Organisationsreglements hat die Gemeindeversammlung das Vizegemeindepräsidium von Müntschemier für die Amtsdauer 2023 bis 2026 zu wählen.

Zur Auswahl stehen grundsätzlich die sechs für die Amtsdauer 2023 bis 2026 in den Gemeinderat gewählten Mitglieder.

Zur Wahl stehen Marcel Herren (SVP), Sonja Knecht-Löffel (FW), Richard Kunz (FW), Regina Niklaus (SVP), Jürg Weidmann-Zeisiger (FW) und Urs Zimmermann (SVP).

Der Gemeinderat verzichtet auf eine Antragstellung. Anlässlich der Gemeindeversammlung am 3. Dezember 2022 können alle anwesenden Stimmberechtigten Wahlvorschläge unterbreiten.

Mehr zum Thema:

Müntschemier