Wie die Gemeinde Gurbü bekanntgibt, hat Gemeinderat Thomas Hurni am 4. Oktober 2021 aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt.
Verwaltung - Symbolbild

Die Gemeinde gibt den Rücktritt von Gemeinderat Thomas Hurni bekannt. Er hat am 4. Oktober 2021 aus persönlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

Somit ist ein weiterer Sitz im Gemeinderat vakant. Die Gemeinde hofft, diesen an der Herbst-Gemeindeversammlung wieder besetzen zu können. Interessenten für dieses Amt wenden sich bitte an die amtierenden Gemeinderäte oder an die Gemeindeverwaltung Gurbrü.

Das Ressort Hochbau, Baupolizei, Vermessung, Sicherheit wird ad interim von Thomas Herren, Gemeindepräsident, geleitet.

Mehr zum Thema:

Herbst