Die Gemeinde arbeitet aktuell an einer besseren Lösung für den Radweg Sins-Reussegg-Mühlau.
Gemeinde Sins
Gemeinde Sins - Community

Der Deckbelag beim Radweg Sins-Reussegg-Mühlau musste nach über 20 Jahren erneuert werden, weil dieser diverse Schäden aufwies.

Im letzten Sommer wurde das Radwegstück deshalb saniert. Die Versiegelung mit Einbau eines neuen Oberflächenbelags erfolgte leider nicht zur vollen Zufriedenheit, sowohl in der Verbesserung des Werks wie auch in der Benutzung durch unterschiedliche Verkehrsteilnehmer.

Die Gemeinde arbeitet an einer besseren Endlösung und ist bemüht den Mangel baulich zu beheben.