Wie die Gemeinde Wattwil berichtet, wird der kommunale Richtplan zur öffentlichen Mitwirkung freigegeben. Vorschläge können eingereicht werden.
Gemeinde Wattwil
Gemeinde Wattwil - Gemeinde Wattwil

Der Gemeinderat hat den kommunalen Richtplan überarbeitet und für die öffentliche Mitwirkung freigegeben.Im kommunalen Richtplan werden raumrelevante Grundlagen (bspw. Siedlung, Verkehr, Versorgung) zusammengestellt, strategische Leitplanken der räumlichen Entwicklung festgelegt und auch mögliche Konflikte unterschiedlicher Ansprüche aufgezeigt.

Für die Bevölkerung ist der Richtplan eine Orientierungshilfe, um zu erkennen, welche langfristigen Ziele in der räumlichen Entwicklung der Gemeinde verfolgt werden. Somit dient dieser dem Gemeinderat und den nachgelagerten Kommissionen und Verwaltungsstellen als Führungsinstrument und Entscheidungsgrundlage, weswegen er auch behörden- jedoch nicht grundeigentümerverbindlich ist. Auf der Grundlage des Richtplans soll im kommenden Jahr die Überarbeitung des Zonenplans und des Baureglements angegangen werden.

Informationsabend zum Richtplan im Herbst 2021

Die wesentlichen Inhalte des kommunalen Richtplans werden der Bevölkerung, sowie Organisationen und Grundeigentümern anlässlich einer Informationsveranstaltung im Laufe des Herbsts vorgestellt werden. Anschliessend wird im Sinne des Planungs- und Baugesetzes, zur Mitwirkung eingeladen. In dieser Phase können dem Gemeinderat Vorschläge oder Korrekturen eingereicht werden.

Mehr zum Thema:

Herbst