In der Gemeinde Rottenschwil wurde am 24. September 2021 das Trinkwasser untersucht. Das Wasserqualität ist einwandfrei.
Rueyres
Trinkwasser. (Symbolbild) - Keystone

Das Departement Gesundheit und Soziales, Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, hat das Trinkwasser der Gemeinde Rottenschwil der periodischen Eigenkontrolle vom 24. August 2021 untersucht.

Die Qualität der Wasserprobe ergab einen einwandfreien Befund. Der aktuelle Härtegrad des Wassers beträgt 33.5 Französischer Härtegrad. Der gemessene Nitratwert beträgt 28 mg/l.