Wie die Gemeinde Boswil schreibt, werden am 12. Januar 2022 mittels Drohnenaufnahmen Vermessungsarbeiten im Gebiet Weissenbach und Boswilerstrasse durchgeführt.
drohne strasse
Eine Drohne fliegt über eine Strasse. (Symbolbild) - Pixabay

Im Zusammenhang mit der Projektierung diverser Strassen- und Werkleitungsobjekte haben die Gemeinden Boswil und Buttwil das Ingenieurbüro Scheidegger + Partner, Muri beauftragt, den Strassen-Projektbereich grosszügig mittels Drohnenaufnahmen zu vermessen. Die Aufnahmen finden voraussichtlich Mitte Januar 2022 statt, sofern dies witterungsbedingt möglich ist.

Aktuell ist die Vermessung auf den 12. Januar 2022 terminiert. Um optimale Resultate gewährleisten zu können, muss die Drohne teilweise über den Strassenbereich hinaus auf die angrenzenden Grundstücke gesteuert werden. Die Bestimmungen des Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) für Drohnenflüge sowie die Vorgaben des Datenschutzes werden eingehalten.

Mehr zum Thema:

Drohne