Ein Baby hat sich am Dienstag, 26. Mai, in Tuttwil TG beim Sturz in einen Swimmingpool unbestimmte Verletzungen zugezogen.
ertrinken
Ein Auto der Kantonspolizei Thurgau. - Keystone

Der 4-monatige Bub stürzte samt Kinderwagen aus noch ungeklärten Gründen kurz vor 17.30 Uhr in einen leeren Swimmingpool im Garten eines Einfamilienhauses in Tuttwil TG. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde das Baby mit unbestimmten Verletzungen durch die Rega ins Spital geflogen.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Rega Kantonspolizei Thurgau