Die Vollsperrung der Kollbrunnerstrasse in Elgg beginnt am Montag, 11. Oktober, 6 Uhr, und dauert bis Montag, 25. Oktober 2021, 5 Uhr.
Sperrung. - Keystone

Wie die Gemeinde Elgg berichtet, erneuert das kantonale Tiefbauamt seit dem 28. Juni 2021 die Kollbrunnerstrasse von der Kreuzung Jakobstalstrasse bis zur Einmündung der Rietbachstrasse.

Für die abschliessenden Belagsarbeiten auf der Fahrbahn muss aus Gründen der Einbauqualität des Belags sowie der Verkehrs- und Arbeitssicherheit der ganze Strassenabschnitt für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Die Vollsperrung beginnt am Montag, 11. Oktober 2021, 6 Uhr, und dauert bis Montag, 25. Oktober 2021, 5 Uhr.

Sperrungen und Abschrankungen vor Ort

Sämtliche Liegenschaftszufahrten, Parkplätze und Gemeindestrassen können im betreffenden Abschnitt von der Kollbrunnerstrasse her nicht genutzt werden. Anwohnende, die während der Sperrung ihr Fahrzeug benötigen, werden gebeten, dieses ausserhalb des Sperrungsabschnitts zu parkieren.

Die Ausführung der Arbeiten ist witterungsabhängig. Verschiebungen sind deshalb möglich. Zur eigenen Sicherheit sind die Sperrungen und Abschrankungen vor Ort zu beachten.