Wie die Gemeinde Arboldswil informiert, wird zwischen dem 20. und 24. Juni 2022 die Gemeindekanalisation saniert.
Schachtdeckel
Schachtdeckel (Symbolbild). - depositphotos

Von der Kanalsanierung sind ausschliesslich Gemeindeleitungen in Arboldswil betroffen, es kann jedoch vorkommen, dass aufgrund der Lage der Kontrollschächte und Kanalleitungen, der private Grund betreten werden muss.

Zudem kann es im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Die Sanierung soll vom 20. bis zum 24. Juni 2022 dauern. Witterungsbedingte Terminkorrekturen oder Änderungen des Bauverlaufs sind möglich.

Mehr zum Thema:

Arboldswil