Wie die Gemeinde Himmelried mitteilt, verabschiedet sich Andy Brenner von der Feuerwehr Himmelried. Als Nachfolger wurde David Saladin gewählt.
neuenburg
Ein Mitarbeiter der Feuerwehr. (Symbolbild) - Pixabay
Ad

Nach 22 Jahren Dienst in der Feuerwehr Himmelried, davon die letzten 10 Jahre als Kommandant gibt Andy Brenner das Zepter per 1. Juli 2022 weiter. Mit Andy Brenner verliert Himmelried einen erfahrenen, bedachten und vorausschauend planenden Feuerwehrenthusiasten.

Für seine geleisteten Dienste wurde er anlässlich der Gemeindeversammlung vom 29. Juni 2022 geehrt und erhielt ein schönes Geschenk, dass ihn an seine Zeit als Feuerwehr-Kommandant erinnern soll.

Im gleichen Zug, wurde das neue Führungsgremium vorgestellt. Als Kommandant amtet neu David Saladin. Seine Stellvertreterin ist Rebekka Käch.

Mehr zum Thema:

Geschenk Feuerwehr Himmelried