Wie die Gemeinde Kleinlützel informiert, wurde Rolf Meyer für die demissionierte Simone Spiess per 1. Juli 2022 in den Gemeinderat gewählt.
fdp.die liberalen
Gemeinderat. - Keystone
Ad

Infolge Demission scheidet Simone Spiess, Schweizerische Volkspartei (SVP), per 30. Juni 2022 aus dem Gemeinderat aus. Gemäss dem Gesetz über die politischen Rechte (GpR) erklärt die Gemeindeverwaltung als gewählt, wer auf der betreffenden Liste unter den Nichtgewählten am meisten Stimmen erzielt hat.

Für den Rest der Amtsperiode 2021 bis 2025 wird somit Rolf Meyer, Schweizerische Volkspartei (SVP), der Liste per 1. Juli 2022 als ordentliches Mitglied des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Kleinlützel als gewählt erklärt.

Mehr zum Thema:

SVP Gesetz Kleinlützel