Elisabeth Salzmann tritt per Ende 2021 aus dem Gemeinderat Signau zurück. Es rückt der Ersatzkandidat Christoph Hofer aus Schüpbach nach.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Elisabeth Salzmann tritt per Ende 2021 aus dem Gemeinderat Signau zurück. Sie arbeitet in einem Spital und hat dort ihr Pensum aufgestockt. Auf den freiwerdenden Sitz der SVP rückt Ersatzkandidat Christoph Hofer aus Schüpbach nach.

Elisabeth Salzmann schaffte im Herbst 2018 auf der Liste der SVP Signau die Wiederwahl in den Gemeinderat. In beiden Legislaturen leitete sie das Ressort Soziales.

Sie ist dadurch auch Mitglied der Regionalen Sozialkommission in Langnau. Seit diesem Jahr präsidiert sie den neuen Ausschuss für Kultur und Ortsförderung KOF.

Die Gemeindeversammlung nahm mit Bedauern vom Rücktritt Kenntnis. Elisabeth Salzmann wurden ihre Dienste zum Wohle der Gemeinde mit Applaus verdankt.

Mehr zum Thema:

Herbst SVP