In über 1'000 Gemeinden bewegte sich die Schweizer Bevölkerung im Rahmen des «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt».
Langenthal
«bewegteste Gemeinde der Schweiz». - Langenthal

Es ging dabei um nicht weniger als den inoffiziellen Titel «bewegteste Gemeinde der Schweiz». Fast 40 Millionen Bewegungsminuten gesammelt! Vom 1. Mai – 20. Juni sammelten täglich rund 6'000 Teilnehmende 39'682’340 Bewegungsminuten – das entspricht umgerechnet der Dauer von mehr als 440'000 Fussballspielen!

Individuelle Bewegungsminuten via App Mit der kostenlosen «App» konnten die Teilnehmenden während 50 Tagen für eine beliebige Gemeinde der Schweiz Bewegungsminuten sammeln. In über 1'100 Gemeinden – und somit rund der Hälfte aller Schweizer

Gemeinden – wurde dies genutzt! In individuellen Challenges konnten Familie, Freunde, Vereins- oder

Arbeitskolleg*Innen zum Bewegungs-Duell herausgefordert werden. Dabei motivierten sich alle gegenseitig zur Extra-Laufrunde, dazu die Treppe statt den Lift zu benutzen oder den Arbeitsweg mit dem Velo statt dem Auto zurückzulegen.

2'500 Bewegungsprogramme in 150 Gemeinden Rund 150 Gemeinden haben sich mit einer aktiven Teilnahme beim «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» mit Programm-Angeboten für mehr Bewegung in der Bevölkerung eingesetzt.

Trotz Pandemie-Auflagen haben engagierte Gemeinde-OK’s zusammen mit Vereinen, Schulen und Privatpersonen über 2'500 Aktivitäten für Kleingruppen auf die Beine gestellt. Dabei konnte die Bevölkerung

kostenlos an allen Aktivitäten teilnehmen und die eigene Gemeinde beim Minuten sammeln unterstützen. Aktive Gemeinden sorgten mit ihrer Teilnahme zudem auch für einen tollen Zusammenhalt in ihrer Gemeinde – erst recht in dieser speziellen und schwierigen Zeit.

Mehr zum Thema:

1. Mai Coop