Am 13. August 2021 fand die letzte Impfung im Impfzentrum Meilen statt.
Lotterie Corona-Impfung
Spritzen für die Corona-Impfung. (Symbolbild) - AFP

Vor einer Woche, am Freitag, den 13. August 2021, wurde im Impfzentrum in Meilen der letzte Piks appliziert. Es war Impfung Nummer 61'357. Damit hat sich in der Corona-Pandemie ein Kapitel geschlossen, das um die Jahreswende begonnen hat.

61'357 Impfungen bedeuten, dass der Bezirk Meilen, ex aequo mit der Stadt Zürich, schweizweit die höchste Impfquote erreicht hat. So kam denn bei der Schliessung des Impfzentrums weniger Wehmut, als vielmehr Zuversicht auf.

Mehr zum Thema:

Coronavirus