Die diesjährige 1. Augustfeier findet erneut im kleinen Rahmen auf der Zolliker Allmend statt.
Zolliker Gemeindeordnung
Gemeinde - Zollikon - Nau.ch

Auf ein Festzelt, eine Festrede und einen Lampionumzug wird wegen der Coronapandemie an der diesjährigen Zolliker Bundesfeier erneut verzichtet, nicht aber auf ein geselliges Beisammensein unter Sternenhimmel.

Auf die Festbesucher warten zwei Verpflegungsstände sowie musikalische Darbietungen des Hackbrettspielers Töbi Tobler und der Harmonie Zollikon. Um 21.15 Uhr richtet sich Gemeindepräsident Sascha Ullmann mit einem kurzen Grusswort an die Gäste, bevor gemeinsam und unter Begleitung der Harmonie die Nationalhymne gesungen und im Anschluss das beliebte Höhenfeuer entzündet wird.

Bundesfeier findet openair statt

Die diesjährige Feier auf der Allmend findet openair statt mit Festtischen und –bänken. Sitzgelegenheiten werden genügend zur Verfügung stehen, es darf aber auch die eigene Picknick-Decke mitgebracht werden.

Mehr Informationen zum Programm können auf der Internetseite der Gemeinde Zollikon nachgelesen werden.