Tägerwilen hat eine Ersatzwahl des Gemeinderats für den 15. Mai 2022 angesetzt. Wahlvorschläge können bis zum 21. März 2022 eingereicht werden.
wahlunterlagen
Eine Person an der Urne. (Symbolbild) - Keystone

Aufgrund des Rücktrittes von Gemeinderätin Monika Kramer per sofort kündigt der Gemeinderat Tägerwilen eine Ersatzwahl des Gemeinderats an. Der erste Wahlgang findet am 15. Mai 2022, eidgenössische Abstimmung, und der zweite Wahlgang am 12. Juni 2022 statt.

Wahlvorschläge müssen von mindestens zehn in der Gemeinde wohnhaften Stimmberechtigten, unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein.

Die Kandidatur kann nicht zurückgezogen werden. Wahlvorschläge können bis zum 55. Tag vor der Abstimmung, 21. März 2022, eingereicht werden. Formulare für Wahlvorschläge können bei der Gemeindekanzlei Tägerwilen bezogen werden.

Mehr zum Thema:

Abstimmung Tägerwilen