Wie die Stadt Kloten mitteilt, können Kinder und Jugendliche von zehn bis zwanzig Jahren am 27. November 2021 unter fachkundiger Anleitung Band-Luft schnuppern.
Musikschule Köniz
Ein Junge spielt an einem Flügel. (Symbolbild) - dpa

Welche Kinder und Jugendlichen haben Lust, gemeinsam mit Gleichaltrigen in einer Band zu musizieren? Die Musikschule organisiert am Samstag, 27. November einen Schnupper-BandworkshopDay mit Abschluss-Konzert aller Bands.

Kinder und Jugendliche im Alter von 10-20 Jahren können unter fachkundiger Anleitung von Remo Kleiner, Alessandro Rosa und weitere Musiklehrer/-innen des Fachbereichs Rock/Pop/Jazz erste Band-Luft schnuppern.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche, welche mindestens 2 Jahre Musikunterricht (instrumental) besucht haben oder sich das Instrument selber beigebracht haben (Autodidakten). Für Interessierte im Bereich Gesang sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Instrumente:

Gesang, Klavier, Keyboard, Gitarre (E- & akustisch), E-Bass, Saxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, weitere auf Anfrage

Bands:

Rock/Pop (basic) ab 2 Jahren Musikunterricht (10-13 Jahre)

Rock/Pop (basic) ab 2 Jahren Musikunterricht (13-20 Jahre)

Rock/Pop (advanced) ab 4 Jahren Musikunterricht (12-20 Jahre)

Jazz/Funk (advanced) ab 4 Jahren Musikunterricht (12-20 Jahre)

Kosten: 50 Franken pro Teilnehmer/-in inkl. Mittagessen

Datum: Samstag, 27. November 2021, 9-18 Uhr

Ort: Musikwerk Kloten und Bandräume der Musikschule

Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2021.

Mehr zum Thema:

Franken Konzert