Der RBS-Bus Nummer 33 von Bremgarten nach Worblaufen enden ab dem Fahrplanwechsel im Dezember in dieser Ortschaft. Ittiger Talgut-Zentrum als Ziel entfällt.
RBS BUS
Ein Bus der RBS. - Nau.ch

Der RBS-Bus Nummer 33 von Bremgarten nach Worblaufen fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember nur noch bis zu dieser Ortschaft und nicht mehr weiter bis zum Ittiger Talgut-Zentrum. Die Verlängerung dieser Linie wird nach einem dreijährigen Versuchsbetrieb eingestellt.

Wie die Gemeinde Ittigen am Donnerstag, 19. Mai 2022, mitteilte, wurde der neue Streckenabschnitt nach dem Start des Versuchsbetriebs gut genutzt. Dann aber brach die Nachfrage ein, wie die Erfolgskontrolle zeigte.

Auch wenn die Effekte der Corona-Pandemie berücksichtigt werden, fehlt nach Ittiger Angaben dem Busversuch die Chance, die Minimalvorgaben des Kantons Bern zu erreichen.

Im Juni 2019 hatte die Ittiger Gemeindeversammlung für den dreijährigen Versuchsbetrieb einen Kredit von 990'000 Franken bewilligt. Ausser beim Talgut-Zentrum hält der Bus bis Mitte Dezember auch im Ittiger Altikofen-Quartier. Aus diesem Quartier kam der Wunsch nach einer Busverlängerung.

Mehr zum Thema:

Franken Coronavirus RBS Ittigen