In Eschenbach LU wurde bereits ein Grossteil der Güterstrassen-Sanierungen vor Ostern 2022 beendet. Nun steht die Sanierung der Betonstrasse Neubründlen an.
Deckbelag.
Deckbelag. - Community

Wie die Gemeinde Eschenbach LU informiert, hat die SUSTRA Tiefbau + Strassen AG, Sursee, Mitte Januar 2022 mit drei Arbeitsgruppen die Vorbereitungsarbeiten für die Belagssanierungen an den Güterstrassen in Eschenbach gestartet. Die Arbeiten sind bereits so weit fortgeschritten, dass noch vor Ostern 2022 im Abschnitt Houlern–Lütigen der neue Deckbelag eingebaut werden konnte.

Zusätzlich wurde ebenfalls bei der Strasse Obstalden die neue Betonstrasse eingebaut und die Brücke über die Ron konnte saniert werden. Nach Ostern wurde erfolgreich der Belag im Bereich Stalden–Houlern und Ober-Rutzigen eingebaut.

Bei den bereits fertig asphaltierten und betonierten Strassen werden in der Folge noch die Bankette mit Schotterrasen erstellt und die seitlichen Anpassungen der Böschungen mit Humus angeglichen.

Es kommt wieder zu Verkehrsbehinderungen

In einem weiteren Schritt wird die neue Betonstrasse Neubründlen vorbereitet und betoniert sowie die Hofzufahrten Herrendingen und Marchstein asphaltiert und fertig gestellt.

Bei allen Arbeiten ist mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen. Die beauftragten Baufirmen, die Unterhaltsgenossenschaft Eschenbach sowie die Bauleitung Bucher + Partner AG, Sursee, sind bemüht, die Behinderungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Der neue Belag soll bis Frühjahr 2023 nicht betreten werden

Damit ein qualitativ hochwertiges Bauwerk abgeliefert und frühzeitige Schäden am neuen Belag möglichst vermieden werden können, ist es der Unterhaltsgenossenschaft und der Gemeinde ein Anliegen, dass die neuen Belagsstrassen bis im Frühling 2023 und vor allem während warmer Tage nicht beritten werden.

Zusätzlich dürfen keine Kuhfladen liegen bleiben. Nach Verunreinigung sind diese unverzüglich durch den Verursacher abzuschoren oder noch besser abzuwaschen.

Bei Fragen kann man sich gerne an die Bauleitung Bucher + Partner AG, Sursee (Herr René Wigger) oder die zuständigen Baufirmen SUSTRA Tiefbau + Strassen AG, Sursee (Herr Daniel Amrein) und Knupp Bau AG, Eich (Herr René Roth) wenden.

Mehr zum Thema:

Ostern