Am Donnerstag, 24. Juni, ist eine 31-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto auf der Quellenhofstrasse mit dem Roller eines 56-jährigen Mannes zusammengestossen.
Unfall
Der Rollerfahrer stürzte und zog sich eher leichte Verletzungen zu. - Kantonspolizei St. Gallen

Die 31-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto auf der Bahnhofstrasse Richtung Kreuzung Quellenhofstrasse und beabsichtigte diese zu überqueren. Dazu hielt sie an und fuhr im Glauben an freie Fahrt anschliessend wieder los. Gleichzeitig fuhr jedoch der 56-jährige Mann mit seinem Roller auf der Poststrasse/Quellenhofstrasse Richtung Verzweigung und beabsichtigte diese ebenfalls zu überqueren.

Dabei prallte das Auto gegen die Seite des Motorrades, wodurch der Motorradfahrer zu Fall kam. Er zog sich eher leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.