Am Donnerstag, 10. Juni, 16.40 Uhr, kam es auf der Oberseestrasse in Näfels zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.
Verkehrsunfall in Näfels. - Kantonspolizei Glarus

Der Chauffeur eines Lastwagens war bergwärts unterwegs und musste in einer Kurve anhalten, als ihm ein Auto entgegenkam. Der talwärts fahrende 89-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und es kam zu einer Kollision.

Daraufhin geriet das Auto links von der Strasse und kam nach einer Folgekollision mit einer Holzbeige zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Sachschaden