Am 9. und 10. Juni 2022 muss die Oberkirchstrasse im Abschnitt Hertenstrasse bis Hofwiesenstrasse wegen Bauarbeiten für Verkehr gesperrt werden.
Die Busstation am Bahnhof Frauenfeld.
Die Busstation am Bahnhof Frauenfeld. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Bei der Sanierung der Oberkirchstrasse stehen die letzten Fertigstellungsarbeiten an. Am Donnerstag, 2. Juni 2022, wird die Verkehrsinsel in der Einmündung Hertenstrasse erstellt, wofür die Oberkirchstrasse im vorderen Beriech für den Verkehr gesperrt werden muss. Am Dienstag, 8. Juni 2022, beginnen die Vorarbeiten für den Deckbelagseinbau.

Während des Belagseinbaus, von Mittwoch, 9. Juni 2022, 7 Uhr bis Freitag, 10. Juni 2022, 6 Uhr, muss die Strasse im Abschnitt Hertenstrasse bis Hofwiesenstrasse vollständig gesperrt werden. Aufgrund der Bauarbeiten wird die Stadtbus-Haltestelle «Friedhof» nur vom Sammelkurs der Linie 23 angefahren. Die Linie 3 kann diese Haltestelle nicht bedienen.

Der Sammelkurs fährt abends ab 20.20 bis 22.05 Uhr, am Samstag ab 18.50 bis 22.05 Uhr sowie den ganzen Sonntag. Fahrgäste, die von Montag bis Samstag tagsüber den Stadtbus nutzen möchten, werden gebeten, auf die Haltestelle Speerstrasse auszuweichen.

Mehr zum Thema:

Frauenfeld