Wie die Gemeinde Uesslingen-Buch mitteilt, können die neuen Anschlüsse aufgrund einer behördlichen Verfügung nicht am 17. Dezember 2021 freigeschalten werden.
Ansicht der Gemeinde Uesslingen-Buch im Kanton Thurgau.
Ansicht der Gemeinde Uesslingen-Buch im Kanton Thurgau. - uesslingen-buch.ch

Aufgrund einer behördlichen Verfügung muss die Swisscom AG den Ausbau ihres Glasfasernetzes in einer bestimmten Bauart, P2MP = Point to Multipoint-Topologie, bis auf Weiteres einstellen.

Davon betroffen ist auch unsere Partnerschaft mit Swisscom beim Glasfasernetzausbau in der Gemeinde Uesslingen-Buch - insbesondere der laufende Prozess zur Etappe 1 des Glasfasernetzausbaues.

Nach heutigem Wissensstand muss leider davon ausgegangen werden, dass die Anschlüsse der Etappe 1 nicht wie geplant am 17. Dezember 2021 freigeschaltet werden können.

Der Ausbau der weiteren Etappen ist aus heutiger Sicht vom Entscheid nicht betroffen. Die Gemeindevertreter, sowie die beiden Anbieter Swisscom AG und Leucom AG, arbeiten intensiv an einer Lösung, damit die Arbeiten möglichst zeitnah abgeschlossen werden können.

Mehr zum Thema:

Swisscom