Wie die Gemeinde Frauenfeld berichtet, können sich Künstler aus der Regio Frauenfeld bis am 16. Januar 2022 für das Atelier-Wochenende anmelden.
Die Hauptstrasse in Frauenfeld.
Die Hauptstrasse in Frauenfeld. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Vom Freitag, 29. April bis Sonntag 1. Mai 2022 haben die Ateliers in Frauenfeld und Umgebung Tag der offenen Tür. Für diesen Anlass können sich Künstlerinnen und Künstler aus der Regio Frauenfeld bis am 16. Januar 2022 anmelden.

In einer gemeinsamen, weiträumig gestreuten Broschüre, finanziert vom Kulturpool Regio Frauenfeld, werden die Kunstschaffenden vorgestellt. Der Anlass wird zudem mit Plakaten und in den Medien beworben.

Mit dem Atelier-Wochenende möchte die Regio Frauenfeld einerseits den Künstlerinnen und Künstlern eine Gelegenheit bieten, ihr Schaffen und ihre Werke im eigenen Atelier zu präsentieren.

Andererseits haben Interessierte die Möglichkeit auf einen persönlichen Austausch mit den Kunstschaffenden. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Gemeinde Frauenfeld zu finden.

Mehr zum Thema:

1. Mai