Ein stark alkoholisierter Autofahrer verursachte am Mittwoch in Altnau einen Selbstunfall, verletzt wurde niemand.
Altnau TG: Stark alkoholisiert verunfallt
Altnau TG: Stark alkoholisiert verunfallt. - Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 36-jähriger Autofahrer kurz vor 21:45 Uhr von Güttingen auf der Güttingerstrasse in Richtung Altnau unterwegs. Dabei kollidierte er Eingangs Altnau mit einer Verkehrsinsel. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Die Atemalkoholprobe ergab beim Schweizer einen Wert von 1,69 mg/l. Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Mehr zum Thema:

Franken Kantonspolizei Thurgau Sachschaden