Das Covid-19-Impfangebot soll auch für Personen, die kein Deutsch bzw. keine Landessprache sprechen, leicht und unkompliziert zugänglich gemacht werden.
Corona-Impfspritze (Symbolfoto)
Corona-Impfspritze (Symbolfoto) - AFP/Archiv

In Werthenstein soll die Covid-19-Impfung auch für fremdsprachige Personen in leicht und unkompliziert zugänglich gemacht werden.

Die neue kantonale Hotline erteilt von Montag bis Sonntag von 8 bis 17 Uhr an fremdsprachige Bürger Auskünfte zum Impfen, zum Covid-Zertifikat, zur Isolation oder zur Quarantäne.