Claudia Stadelmann hat sich Anfang dieses Jahres mit dem «Coiffeur Einzigartig» selbstständig gemacht. Uns verrät sie, was haartechnisch aktuell im Trend liegt.
Coiffeur Einzigartig
Das Team von «Coiffeur Einzigartig» (v.l.): Claudia Stadelmann, Ilona Stadelmann, Isabelle Kilchmann - ZVG

Nach zwei Jahren als Angestellte beim Coiffeur «Bella» durfte Claudia Stadelmann den Salon in Escholzmatt per Januar 2021 übernehmen. Im neuen «Coiffeur Einzigartig» kann sie nun als Inhaberin ihre Kreativität ausleben.

Mit uns spricht sie über ihre Motivation, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und welches Umweltprogramm sie mit abgeschnittenen Haaren unterstützt.

Nau.ch: Was sind aus Ihrer Sicht die aktuellen Frisurentrends, respektive was ist bei Ihnen am meisten gefragt?

Claudia Stadelmann: Bei den Frauen ist am meisten die Mèchestechnik «Balayage» gefragt. Da es einen schönen Farbverlauf gibt, muss man nicht ständig nachfärben. Ein störender Ansatz fällt also weg.

Coiffeur Einzigartig
Schöne Farbverläufe sind beim «Coiffeur Einzigartig» besonders gefragt. - ZVG

Bei den Männern ist der Fadecut angesagt. Das ist ein auslaufender Haarschnitt.

Nau.ch: Was bereitet Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten Freude?

Claudia Stadelmann: Am meisten freut es mich natürlich, meine Kreativität auszuleben. Ich arbeite mit Leidenschaft und gehe auf alle Kundenbedürfnisse ein. Ich finde es schön, wie individuell die Kundenwünsche sind.

Nau.ch: Was hat Sie dazu motiviert, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen?

Claudia Stadelmann: Da meine Kinder jetzt auch schon erwachsen sind, kam die Chance für mich ganz gelegen.

Coiffeur Einzigartig
Claudia Stadelmann hat seit ihrer Lehre durchgehend als Coiffeuse gearbeitet - nun auch als Inhaberin des «Coiffeur Einzigartig». - ZVG

Auf den 1. Januar 2021 habe ich den Coiffeur-Salon «Bella» von Isabelle Kilchmann übernommen. Wir haben den Salon leicht umgestaltet und den Namen geändert. Neu heisst das Geschäft «Coiffeur Einzigartig». Isabelle Kilchmann arbeitet weiterhin in einem Teilzeitpensum und ist für ihre treuen und langjährigen Kunden da.

Meine jüngste Tochter Ilona Stadelmann hat unlängst ihre Coiffeur-Ausbildung abgeschlossen und unterstützt uns nun in einem 40-Prozent-Pensum.

Coiffeur Einzigartig
Sogenannte Fadecuts liegen bei Männern im Trend. - ZVG

Isabelle hat durch ihre Heirat und die Geburt von Tochter Lily sowie den Wegzug aus Escholzmatt in mir die ideale Nachfolgerin gefunden.

Nau.ch: Gibt es Kundenfeedbacks, auf die Sie besonders stolz sind?

Claudia Stadelmann: Das schönste Kundenfeedback ist, wenn sie mit einem Lächeln das Geschäft verlassen und wiederkommen. Ich schätze alle Rückmeldungen sehr und bemühe mich täglich, diese umzusetzen.

Coiffeur Einzigartig
Der Salon von Claudia Stadelmann ist an der Hauptstrasse 90 in Escholzmatt zu finden. - ZVG

Nau.ch: Gibt es noch etwas, dass Sie unseren Lesern gerne erzählen möchten?

Claudia Stadelmann: Wir sind seit Neustem Mitglied von «Coiffeur Justes». Wir spenden gewaschene, abgeschnittene Haare an eine Organisation in Frankreich. Die Haare werden in Strümpfe gepackt und haben so die Fähigkeit, das Öl in den verschmutzen Weltmeeren aufzusaugen.

Zur Person

Claudia Stadelmann ist in Habschwanden bei Hasle aufgewachsen und seit fast 30 Jahren in Escholzmatt zu Hause. Sie hat drei erwachsene Töchter und hat ihre Leidenschaft als Coiffeuse seit ihrer Lehre durchgehend ausgeführt.

Mehr zum Thema:

Coiffeur Umwelt