Embrach genehmigt Kredit von 50'000 Franken, um die Arbeitsplatzsituation des Sozialdienstes im ersten Obergeschoss des Gemeindehauses zu verbessern.
Historische Gebäude in Embrach.
Historische Gebäude in Embrach. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Mit Beschluss vom 12. Juli 2021 genehmigte der Gemeinderat einen Nachtragskredit zulasten der Investitionsrechnung in der Höhe von 50'000 Franken, um die Arbeitsplatzsituation und die Sicherheit des Sozialdienstes im ersten Obergeschoss des Gemeindehauses zu verbessern.

Der Umbau ist inzwischen abgeschlossen. Da der angetroffene Unterboden im Bereich des Umbaus in einem schlechten Zustand war und zusätzliche Brandschutzmassnahmen ergriffen werden mussten, schloss die Bauabrechnung mit Gesamtkosten von 84'722,50 Franken ab.

Der Gemeinderat nahm von der Kostenüberschreitung Kenntnis und genehmigte die Bauabrechnung.

Mehr zum Thema:

Franken Embrach