Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller am späten Freitagnachmittag im Rathausentunnel auf der Autobahn A14 bei Ebikon LU ist der Zweiradlenker verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital. Der Unfall führte zu Stau im Feierabendverkehr.
Wauwil
Eine Uniform der Kantonspolizei Luzern. (Symbolbild) - Keystone

Der Autofahrer beabsichtigte kurz vor dem Ende des Tunnels, auf die rechte Spur zu wechseln, dabei kollidierte er mit dem Rollerfahrer, wie die Luzerner Polizei am Samstag mitteilte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Autobahn Stau