Wie die Gemeinde Ebikon informiert, eröffnet auf das Schuljahr 2022 bis 2023 durch das starke Wachstum ein zusätzlicher Kindergarten.
Dorfzentrum Ebikon.
Dorfzentrum Ebikon. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Durch das starke Wachstum aufgrund reger Bautätigkeit im Westen der Gemeinde wird auf das Schuljahr 2022 bis 2023 ein zusätzlicher Kindergarten im Gebiet Inner-/Ausserschachen eröffnet. Die Fachabteilungen Planung & Bau und Bildung sind mit Hochdruck daran, in diesem Gebiet einen geeigneten Standort zu evaluieren.

Zusätzlich wird das bestehende Schulhaus Innerschachen zum Zyklus-1-Schulhaus umgewandelt, in welchem ab kommendem Schuljahr zwei gemischte erste/zweite Klassen unterrichtet werden. Die dritte/vierte Klasse aus dem Schulhaus Innerschachen wird im Schulhaus Sagen/Cenral geführt.

Der Kindergarten Sagen, welcher sanierungsbedürftig ist und vom Heizungsnetz genommen werden muss, wird aufgehoben. Dieser Standort erfüllt die räumlichen Empfehlungen an aktuelle Bildungsbauten der Dienststelle Volksschulbildung nicht mehr und kann auch bei einer Sanierung nicht vergrössert werden.

Areal des zukünftigen Campus Zentrum

Gemäss der Strategie Schulraumplanung Ebikon wird dieser Standort ab nächstem Schuljahr auf dem Areal des zukünftigen Campus Zentrum geführt.