Vom 16. bis 17. September 2021 können Walliseller die Forschungsflugkampagne der Universität Zürich in der Luft begutachten.
Flugzeug
Das Flugzeug konnte nicht abheben. (Symbolbild) - Keystone

Vom 16. bis 17. September 2021 führt die «Swiss SkyLab Foundation» für den UZH Space Hub der Universität Zürich ab dem Militärflugplatz Dübendorf mit dem Airbus A310 ZERO-G den zweiten Flug der 4th Swiss Parabolic Flight Kampagne durch, der ursprünglich im Juni 2020 hätte ausgeführt werden sollen. Aufgrund der SARS-CoV-2-Auflagen konnte damals nur einer der beiden Flüge realisiert werden. Der zweite wird jetzt nachgeholt.

Mehr zum Thema:

Universität Zürich Airbus Wallisellen