Wie die Gemeinde Albula/Alvra mitteilt, müssen einige Wanderwege auch im April 2022 aus Sicherheitsgründen noch gesperrt bleiben.
wandern markierung schwyz
Eine Markierung eines Schweizer Wanderweges. (Symbolbild) - Keystone

In der Gemeinde Albula/Alvra bleiben aufgrund akuter Stein- und Blockschlaggefahr im Rutschgebiet von Brienz/Brinzauls die Wanderwege aus Gründen der Sicherheit für Wanderer die Alpentour Albulatal von Propissi Saura nach Lantsch/Lenz, Zurtail, der Wanderweg von Propissi Saura nach Brienz/Brinzauls, Vazerol sowie der Wanderweg von Brienz/Brinzauls, Vazerol nach Lantsch/Lenz, Zurtail bis auf Weiteres gesperrt.

Mehr zum Thema:

Lantsch/Lenz Albula/Alvra