Wie die Gemeinde Klosters-Serneus berichtet, veranstaltet sie zur Teilrevision Ortsplanung «Phase II» am 8. November 2021 einen öffentlichen Infoanlass.
Dorfeingang Klosters-Serneus.
Dorfeingang Klosters-Serneus. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Im Hinblick auf die Urnengemeindeabstimmung vom 28. November 2021 findet am Montag, 8. November 2021, um 20 Uhr in der Arena 1 in Klosters, eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Urnengemeindegeschäft Teilrevision Ortsplanung Klosters, Phase II, statt.

Der Einlass unterliegt der Maskenpflicht. Vertreter des Gemeindevorstands, der Ortsplaner und der Gemeindejurist informieren zu den Bestandteilen der Teilrevision (Baugesetz, Zonenplan, Generelle Erschliessungspläne Verkehr sowie Ver- und Entsorgung, Genereller Gestaltungsplan) und beantworten Fragen der Veranstaltungsteilnehmenden.

Gelangende Botschaft und die Auflageakten

Für die Details wird einerseits auf die zwischen dem 1. und 5. November 2021 an die Stimmbürgerschaft gelangende Botschaft und die Auflageakten (physisch im Rathaus und digital ab 1. November 2021 auf der Webseite unter Behörden, Publikationen) verwiesen.

Der Gemeindevorstand freut sich auf eine rege Beteiligung und einen konstruktiven Austausch.