Die Gemeinde Hünenberg konnte sich mit der Swisscom einigen, dass die Mobilfunkanlage bei der Stadtbahnhaltestelle und der Zentrumstrasse bestehen bleiben kann.
Gemeindehaus Hünenberg.
Gemeindehaus Hünenberg. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Die Swisscom betreibt in Hünenberg je eine Mobilfunkanlage bei der Stadtbahnhaltestelle Chämleten und an der Zentrumstrasse beim Werkhof. Beide betroffenen Grundstücke gehören der Gemeinde Hünenberg.

Die für diese beiden Standorte bestehenden Mietverträge waren von der Gemeinde auf Ende Dezember 2021 gekündigt worden, weil der Mietzins und einige weitere Bestimmungen der Mietverträge nach Ansicht des Gemeinderates nicht mehr zeitgemäss waren.

Nach langwierigen, aber fair und positiv verlaufenen Verhandlungen konnte nun eine Einigung mit der Swisscom erzielt und neue Mietverträge mit verbesserten Bedingungen abgeschlossen werden.

Somit bleiben die beiden Mobilfunkanlagen weiterhin bestehen und die Kunden von Swisscom haben keine Einschränkungen beim Handy-Empfang in Kauf zu nehmen.

Mehr zum Thema:

Swisscom