Wie die Gemeinde Rüdtligen-Alchenflüh berichtet, muss wegen der Trockenheit die Wasserentnahme aus der Emme gedrosselt werden.
Trockenheit Rappersiwil
Die Trockenheit 2018 hat Flüsse verschwinden lassen. - Community
Ad

Nach dem Hochwasser gibt es jetzt die Trockenheit. In Absprache mit dem Fischereiaufseher in Rüdtligen-Alchenflüh wurde die Wasserführung im Kanalsystem reduziert, um die Wassermenge in der Emme und im Gewerbekanal ökologisch gerecht aufzuteilen.

Dieser Zustand bleibt so lange erhalten, bis sich die Situation durch die nächsten Regenfälle hoffentlich etwas entspannt.

Mehr zum Thema:

Hochwasser Rüdtligen-Alchenflüh