Wie die Gemeinde Rüdtligen-Alchenflüh mitteilt, wird ab dem 28. Februar 2022 im Gebiet Heimstrasse – Bahnhofplatz Alchenflüh eine Fernwärmeleitung verlegt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Die Localnet AG beabsichtigt, im Zeitraum ab Montag, 28. Februar 2022 bis voraussichtlich am 1. Oktober 2022 im Gebiet Heimstrasse – Bahnhofplatz Alchenflüh eine Fernwärmeleitung zu erstellen. Der Deckbelagseinbau erfolgt frühestens im Jahr 2023.

Um die Einschränkungen im Baugebiet möglichst kurz zu halten, werden die Bauarbeiten in mehreren Etappen auf einer Länge von je circa 120 Metern ausgeführt. Das Verkehrskonzept in der Heimstrasse sieht eine einspurige Linienführung vor, damit die Liegenschaften in der Heimstrasse jederzeit erreichbar sind.

Aufgrund der beschränkten Platzverhältnissen kann es zu zeitweiligen Sperrungen kommen. Direkt betroffene Anstösser werden frühzeitig von der Bauleitung oder dem zuständigen Polier auf der Baustelle informiert.

Die Bevölkerung wird darauf hinweisen, dass die Gräben bei Fernwärmeleitungen aufgrund aller benötigten Arbeiten zum Teil über einen längeren Zeitraum offen bleiben und dies durchaus normal ist.

Mehr zum Thema:

Rüdtligen-Alchenflüh