Wie die Gemeinde Bülach informiert, wurde im Januar 2022 mit dem «Zielbild Zentrum» ein Regelwerk für die zukünftigen Ortsplanungen erstellt.
Bülach - Keystone

Das Zielbild beantwortet die Frage «Wie sieht es im Zentrum in Zukunft aus?» aus städtebaulicher und freiräumlicher Sicht. Zentrum meint das Gebiet vom Bahnhof bis und mit Altstadt. Das «Zielbild Zentrum» ist ein schriftliches und illustriertes «Regelwerk» zum künftigen Erscheinungsbild des Zentrums.

Es ist zum einen Grundlage für den Dialog mit Bauherrschaften und Investoren über die seitens Stadt erwünschten städtebaulichen und freiräumlichen Qualitäten im Zentrum. Zum anderen dient das Zielbild als Grundlage für die anstehende Revision der Ortsplanungsrevision.

Seine Inhalte gilt es als konkrete Bestimmungen oder als zu beachtende Leitlinie aufzunehmen. Den abschliessenden Beschluss über die konkreten Bestimmungen in der Bau- und Zonenordnung wie auch dem Zonenplan fällt das Stadtparlament.

Städtebaulich-freiräumliche Qualitäten als Teil von Baukultur

Das Zielbild Zentrum Bülach beschreibt die prägenden Elemente des Zentrums. Zudem gliedert es das Zentrum in Teilräume. Für jeden Teilraum ist die städtebauliche und freiräumliche Zielvorstellung beschrieben.

Anschliessend sind konkrete Regeln formuliert, wie die Zielvorstellung erreicht oder welche vorhandenen Qualitäten gestärkt werden sollen.

Aussagekräftige Grafiken illustrieren die Regeln. Da sich qualitative Aspekte und Zielvorstellungen in ihrer Gesamtheit nicht eins zu eins in einer Bau- und Zonenordnung regeln lassen, ist das Zielbild Zentrum die notwendige Ergänzung und dient der Stärkung der Baukultur.