Durch die steigenden Infektionszahlen muss die Gemeinde Bachenbülach den Weihnachtsmarkt für 2021 absagen.
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt (Symbolbild). - zVg

Die rasant steigenden Infektionszahlen sowie die damit zusammenhängenden Absagen von mehreren Ausstellern hat die Verantwortlichen dazu bewegt, die Durchführung des Anlasses zu überdenken. Der Schutz der Aussteller und der Besucher steht an erster Stelle.

Die Arbeitsgruppe Wiehnachtsmärt hat sich nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit der Gemeinde schweren Herzens dazu entschlossen, den Weihnachtsmarkt vom Samstag, 4. Dezember 2021 abzusagen.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt