Wie die Gemeinde Mellingen berichtet, geht die Jugendarbeit Mellingen-Wohlenschwil ab 4. Mai 2022 auf Tour mit einem neu umgebauten Jugendwagen.
Jugendarbeit
Jugendarbeit. - Gemeinde Wohlenschwil

Der mobile Treff «Bob der Bauwagen» wurde im Juni 2021 eingeweiht und war letzten Herbst zum ersten Mal auf Tour in Mellingen und Wohlenschwil. Nun geht es los mit der Frühlings- und Sommersaison.

Erster Halt ist Wohlenschwil auf der Schulwiese. Bob und die Jugendarbeit MeWo sind vom Mittwoch, 4. Mai 2022, bis und mit Mittwoch, 8. Juni 2022, jeweils Mittwoch- und Freitagnachmittag bereit. Zweiter Halt ist Mellingen an der Schulanlage KKZ, auf der Sportwiese beim Hallenbad. Vom Freitag, 10. Juni 2022, bis Freitag, 01. Juli 2022, auch jeweils Mittwoch- und Freitagnachmittag.

Jugendliche gestalten aktiv ihre Freizeit

In Begleitung der Jugendarbeitenden Marvin Kingsley und Caterina Cecconi, können Jugendliche ihre Freizeit aktiv gestalten. Im Freien hat es für vieles Platz. Sport, Spiele und Grillieren mit der Feuerschale dürfen nicht fehlen.

Die pädagogischen Ansätze der Jugendarbeit MeWo basieren auf Partizipation, Bildung, Lebensweltorientierung, Freiwilligkeit, Offenheit und Niederschwelligkeit. Jugendliche werden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert, indem sie ihre Selbstverantwortung und Sozialkompetenzen im Rahmen der Treffnachmittage und den partizipativen Projekten üben und erweitern.

Die Jugendarbeit MeWo ist politisch und konfessionell neutral, alle Jugendlichen des Schulraumes Mellingen-Wohlenschwil sind ab der 6. Klasse herzlich willkommen.

Mehr zum Thema:

Wohlenschwil Herbst Mellingen