Wie die Gemeinde informiert, wird die Online-Umfrage zur Gebietsentwicklung Stadtraum Bahnhof um drei Wochen bis zum 23. Oktober 2022 verlängert.
Der Bahnhof Brugg ist Knotenpunkt mit mehreren wichtigen Eisenbahnlinien.
Der Bahnhof Brugg ist Knotenpunkt mit mehreren wichtigen Eisenbahnlinien. - Nau.ch / Werner Rolli
Ad

Mit der Informationsveranstaltung am 5. September 2022 im Campussaal Brugg fiel der Startschuss für die Mitwirkung «Stadtraum Bahnhof Brugg Windisch – Bring dich ein!».

Die rund 120 Teilnehmenden zeigten grosses Engagement und Interesse, sodass bereits eine erste rege Diskussion stattfand.

Erwartungsgemäss erhielt das Thema Verkehr viel Resonanz, aber auch organisatorische Fragen zur Echogruppe wurden gestellt.

Die Rückmeldungen und Hinweise zum Thema Verkehr hat das Projektteam für die weitere Bearbeitung aufgenommen.

Betreffend Echogruppensitzungen wird ergänzt, dass im Verhinderungsfall die betroffene Organisation eine Stellvertretung bekannt geben kann.

Spaziergänger konnten über die jeweiligen Schlüsselstellen diskutieren

Über 100 Interessierte aus Brugg, Windisch und den umliegenden Gemeinden nahmen in den vergangenen zwei Wochen an den Spaziergängen teil.

Der Spaziergang führte durch den Stadtraum rund um den Bahnhof und machte an fünf Schlüsselstellen der Gebietsentwicklung halt.

Die Spaziergängerinnen und Spaziergänger konnten an den Stationen mit Vertretungen der fünf Projektpartner über die jeweiligen Schlüsselstellen diskutieren.

Die Rückmeldungen und Fragen wurden vor Ort mit Post-its festgehalten.

Die Online-Umfrage wird bis zum 23. Oktober 2022 verlängert

Eine vertiefte Auswertung der Spaziergänge erfolgt zusammen mit der Auswertung der Online-Umfrage im Hinblick auf die 1. Echogruppensitzung Ende November 2022.

Seit dem Start der Online-Umfrage am 5. September 2022 haben bereits über 200 Personen die Umfrage vollständig ausgefüllt.

An den Spaziergängen wurde der Wunsch nach Verlängerung der Umfrage geäussert. Das Projektteam freut sich über das rege Interesse und kommt diesem Wunsch gerne nach.

Die Online-Umfrage wird daher um drei Wochen bis zum 23. Oktober 2022 verlängert.

Mehr zum Thema:

Windisch Brugg