Am Dienstag, 22. Juni, kam es auf einem Fussgängerstreifen in der Hauptstrasse zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einer Fussgängerin.
Kantonspolizei Basel-Landschaft. - Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 33-jährige Radfahrer auf dem Radstreifen der Hauptstrasse, entlang einer stehenden Autokolonne, aus Basel kommend, Richtung Binningen. Zeitgleich beabsichtigte die 63-jährige Fussgängerin, von rechts kommend, die Hauptstrasse auf dem Fussgängerstreifen vor der Einmündung Holeerain zu überqueren.

Folglich kollidierte der Radfahrer mit der Fussgängerin. Die beiden, am Unfall beteiligten Personen stürzten nach der Kollision auf die Fahrbahn und zogen sich Verletzungen zu. Sie wurden durch den Sanitätsdienst in ein Spital eingeliefert. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche die Kollision beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 33, zu melden.