Wie die Gemeinde Biel berichtet, wird der Kulturpreise 2021 am Dienstag, den 30. November 2021, um 18.30 Uhr im Theater Nebia verliehen.
Blick auf die Altstadt von Biel.
Blick auf die Altstadt von Biel. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Stadt Biel lädt die Bevölkerung zur Verleihung des Kulturpreises 2021 ein, am Dienstag, 30. November, um 18.30 Uhr im Theater Nebia an der Thomas-Wyttenbach-Strasse in Biel. Der Gemeinderat verleiht den Kulturpreis 2021 an die Improvisationsmusiker des Duos «strøm», bestehend aus Gaudenz Badrutt und Christian Müller. Die beiden Ehrungen für kulturelle Verdienste gehen an die Verlage «die brotsuppe» und «edition clandestin».

Die Auszeichnungen werden am 30. November 2021 anlässlich einer öffentlichen Feier im Theater Nebia übergeben. Begleitet wird die Preisverleihung von musikalischen Beiträgen von Strotter Inst. (Christoph Hess) und Christian Weber, sowie einer künstlerischen Intervention vom Verlag «die brotsuppe».

Mehr zum Thema:

Theater