Am Mittwoch, 6. Oktober, hat sich in Biel eine Kollision zwischen einem E-Trottinett und einem Roller ereignet. Beide Lenker wurden verletzt.
Kantonspolizei Bern
Kantonspolizei Bern. - Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, kurz nach 7.10 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass sich ein Unfall zwischen einem E-Trottinett und einem Roller auf der Aarbergstrasse in Biel ereignet habe. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein E-Trottinett-Fahrer vom Guido-Müller-Platz herkommend in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen und beabsichtigte links in die Dr. Schneider-Strasse einzubiegen.

In der Folge kam es zwischen dem E-Trottinett und einem aus entgegengesetzter Richtung fahrenden Roller zur Kollision. Beide Lenker wurden beim Unfall verletzt.

Nach der Erstversorgung vor Ort durch zwei umgehend ausgerückte Ambulanzteams wurden beide Männer ins Spital gebracht. Ermittlungen zur Klärung der Umstände und des Unfallhergangs wurden aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Verkehrsunfall