Wie die Gemeinde Mühleberg informiert, besetzt Tanja Gilomen die Stelle von Ernst Schmid per 1. Mai 2022 als Gemeindeschreiberin.
Ortsschild - Mühleberg
Ortsschild - Mühleberg - Nau

Nach 40 Jahren als Gemeindeschreiber von Mühleberg geht Ernst Schmid in Pension und wird die Mühleberger Verwaltung Ende Mai verlassen. Nachfolgerin, Tanja Gilomen, tritt ihre Stelle als neue Gemeindeschreiberin von Mühleberg per 1. Mai 2022 an. Die 31-Jährige wohnt in Lyss, ist ausgebildete bernische Gemeindeschreiberin, befindet sich in der Ausbildung zur Bauverwalterin und war bisher als Gemeindeschreiberin im Seeland tätig.

Sie übernimmt in der Mühleberger Verwaltung grundsätzlich den bisherigen Aufgabenbereich von Ernst Schmid, obschon in der nächsten Zeit infolge Umsetzung von Erkenntnissen aus der Arbeitsplatzbewertung noch interne Anpassungen erfolgen werden.

Der Gemeinderat und die Verwaltung von Mühleberg begrüssen Tanja Gilomen als neue Abteilungsleiterin der Gemeindeschreiberei und bedanken sich bei Ernst Schmid für den langjährigen, engagierten und kompetenten Einsatz zu Gunsten der Gemeinde und ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie für die stets angenehme Zusammenarbeit herzlich. Für den neuen Lebensabschnitt wünschen ihm Behörde und Verwaltung etwas ruhigere Zeiten und alles Gute.

Mehr zum Thema:

1. Mai