Nachdem er am Steuer eingeschlafen war, ist ein 71-Jähriger am Samstag auf der Autobahn A3 bei Mühlehorn GL am Walensee in eine Betonmauer geprallt. Danach wurde das Auto auf die Fahrbahn geschleudert und kollidierte mit der Leitplanke. Eine Person wurde verletzt und dem 71-Jährigen der Führerausweis entzogen, wie die Glarner Kantonspolizei mitteilte.

Mehr zum Thema:

Autobahn A3