Die Gemeinden Blumenstein, Forst-Längenbühl, Gurzelen, Pohlern, Stocken-Höfen und Wattenwil lancierten zwei gemeinsame Sammeltage mittels eines Abfallmobils.
Gemeindeverwaltung - Blumenstein
Gemeindeverwaltung - Blumenstein - Nau

Wie die Gemeinde Blumenstein informiert, können Sonderabfälle, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden, erheblichen Schaden für die Umwelt und für den Menschen bedeuten und dürfen keinesfalls im Hauskehricht, im Abwasser oder in der Natur entsorgt werden.

Die Gemeinden Blumenstein, Forst-Längenbühl, Gurzelen, Pohlern, Stocken-Höfen und Wattenwil haben sich der Thematik angenommen und zwei gemeinsame Sammeltage mittels eines Abfallmobils lanciert. Diese finden im Jahr 2022 erstmals wie folgt statt:

Mittwoch, 27. April 2022, 9 bis 11 Uhr Feuerwehrgebäude Wattenwil

Mittwoch, 26. Oktober 2022, 9 bis 11 Uhr Viehschauplatz Pohlern

Diese Abfälle können abgegeben werden

Farbabfälle, Dispersionen, Altöl/Speiseöl, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Pestizide, Spraydosen, Leuchtstoffröhren, Säuren, Laugen, Batterien, Akkus, Autobatterien, Medikamente, Chemikalien, Quecksilberhaltige Chemikalien, Quecksilberbruch, Quecksilberschalter, Fotochemikalien und Elektroschrott.

Das Fachpersonal des Sonderabfallmobils nimmt Sonderabfälle aus Haushaltungen unentgeltlich entgegen und entsorgt diese fachmännisch und umweltfreundlich.

Mehr zum Thema:

Umwelt Natur