Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons Basel-Stadt setzen auf künstliche Intelligenz bei der ersten Hilfe für Stellensuchende. Ein entsprechender Chatbot wird in einer dreimonatigen Pilotphase auf seine Akzeptanz geprüft.
arbeitslosenzahlen
Ein Mann schaut sich ausgeschriebene Stellen an. (Symbolbild) - Keystone

Baselland sei der erste Kanton der Schweiz, der ein solches digitales Verwaltungs-Tool für die RAV entwickelt habe, teilte die Baselbieter Landeskanzlei am Montag mit. Der digitale Assistent biete Hilfeleistungen rund um die Themen Anmeldung den den RAV, Stellensuche und Versicherungsleistungen. Der Chatbot ist über Website des Kantons erreichbar.