Weil sich drei der fünf Regierungsrätinnen und -räte sowie der Regierungssprecher in Covid-19-Isolation befinden, musste die Baselbieter Exekutive am Dienstag per Videokonferenz tagen. Die Führungsfähigkeit des Regierungsrats sei aber jederzeit sichergestellt, heisst es in der Mitteilung
gehirn altern
Ein Corona-Schnelltest zeigt ein positives Ergebnis an. - dpa

Die drei isolierten Regierungsmitglieder Kathrin Schweizer (SP), Monica Gschwind (FDP) und Isaac Reber (Grüne) sowie der als Regierungssprecher amtierende 2. Landschreiber würden ihrer Tätigkeit im Homeoffice nachgehen, heisst es. Bereits mit Beginn der Covid-Krise sei die Infrastruktur für virtuelle Sitzungen bereitgestellt worden.